ACR - Cinematographica

acr.liste.com

Der Film- und TV-Drehbuchautor und -Regisseur Pete Ariel (gest.2012) hat vor vielen Jahren eine der weltweit größten cinematographischen Sammlungen dem Frankfurter Filmmuseum vermacht. Zum Vertrag gehörte eine mehrbändige Dokumentation mit 1.400 Exponaten. Die bestehende Datenbank (DBASE) habe ich in MySQL konvertiert, ins Internet gestellt und so verknüpft, dass auch die Anleitungen zu den meisten Cameras und Projektoren einzusehen und auszudrucken sind. Alle Scanarbeiten hatte Pete Ariel übernommen. Die Herstellung der PDF-Druckunterlagen für einen neuen Band direkt aus der MySQL-Datenbank war vorbereitet.

Wir waren seit dem gemeinsamen Studium der Wirtschaftswerbung befreundet. Nicht zuletzt deshalb habe ich die Website mit einer Subdomain auf meinen Server gestellt.



© dliste communication